Mit der Gründung des Modernen Chores im Jahr 2004 folgte der Quartett-Verein den Wünschen vieler jüngerer Vereinsmitglieder, sich in einem eigenen Klangkörper wiederzufinden. Ein Klangkörper, der Literatur aus der Rock- und Popszene aber auch moderne Arrangements traditioneller Chorwerke interpretiert.
Vordergründig steht der Spaß an moderner Literatur, doch zunehmend schätzen die Sängerinnen und Sänger die verschiedenen Effekte, die das Singen mit sich bringt. Stimmliche Bildung, besseres Notenlesen, Geselligkeit, teamorientiertes Handeln und Stärkung des Selbstbewusstseins. Einige Poparrangements werden auch von einer Combo des Vereins begleitet, was die Interpretation nochmals aufwertet.
Seit Februar 2017 steht der Chor unter der Leitung von David Krahl, einem jungen Vollblutmusiker und -sänger und Studenten der Gesangspädagogik. 
Wir proben jeden Mittwoch von 20:00 - 21:30 Uhr in unserem Vereinshaus in der Obergasse.
Wer Lust hat kann einfach mal vorbeischauen, wir freuen uns!

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com